Milano-Cortina 2026
Werte

Nachhaltigkeit

Die Spiele der Zukunft

Unsere Mission hat ein zentrales Ziel: Die Spiele zu schaffen, die auf wirtschaftlicher, ökologischer und sozialer Ebene vollständig nachhaltig sind. Nachhaltigkeit in Raum und Zeit: Ein kulturelles und infrastrukturelles Erbe für zukünftige Generationen schaffen.

Milano-Cortina 2026 ist die Winterolympiade, die vollständig von der Olympischen Agenda 2020 und der New Norm des IOC, der neuen Vision der Olympischen und Paralympischen Spiele, inspiriert ist. Vierzig Empfehlungen für eine nachhaltigere Veranstaltung.

90% der Sportanlagen, die wir nutzen werden, existieren bereits. Die Spiele passen sich dem Territorium an , in dem sie stattfinden, nicht andersherum. Wir werden nicht mehr bauen, als nötig ist und ein dauerhaftes Vermächtnis sein wird.

Die Spiele sind eine unübersehbare Chance für Italien, einen Neuanfang zu machen. Ein Ereignis zur Nationenbildung: In den Geschichtsbüchern bleibt der unvergessliche olympische und paralympische Sommer in Rom 1960, das Symbol des italienischen Wirtschaftswunders nach dem Zweiten Weltkrieg und der gesamten Europäischen Gemeinschaft. Milano-Cortina 2026 hat den Anspruch, ein "Nations-wiederbildungs-Event" für eine Gemeinschaft zu sein, die nach der Pandemie und Jahren der Stagnation im Produktionszyklus eine erneuerte soziale und wirtschaftliche Identität braucht.

Respekt

Im Sport wie im Leben, nur Gegner, nie Feinde

Der Respekt vor der menschlichen Person ist einer der Grundwerte des Olympismus und beleuchtet Schlüsselbegriffe wie Faires Spiel, Inklusivität und Nachhaltigkeit. Die olympische Vision ist der mächtigste Faktor der Zusammenführung von Menschen: Der Sport ist in der Lage, verschiedene Visionen, Kulturen und Identitäten zu vereinen.

Entschlossenheit

Herausforderungen annehmen, Spitzenleistungen anstreben.

Wir glauben an den paralympischen Wert der Entschlossenheit. Die mentale Einstellung, die Leidenschaft, die Freude, die man braucht, um jedes Ziel zu erreichen, im Sport und im Leben, um sich auf das Ziel zu konzentrieren und nicht auf die Hindernisse, die uns davon trennen. Wir fühlen uns inspiriert von der inneren Stärke, mit der paralympische Athleten ihre Behinderung durch sportliche Betätigung überwinden, um Champions zu werden und ein Vorbild für alle zu sein.

Die ständige Suche nach Spitzenleistungen ist das Kriterium, an dem wir uns bei der Organisation der Spiele orientieren wollen. Italien darf nicht nur für seine Schönheit, Genialität und Kreativität anerkannt werden. Wir werden der Welt zeigen, dass wir in der Lage sind, ein globales Ereignis fehlerfrei durchzuführen.

Vermächtnis

Ein Vermächtnis für zukünftige Generationen.

Wir wollen eine leichte Spur hinterlassen. Wir wollen den Generationen von morgen ein Vermächtnis hinterlassen: Nachhaltige Infrastruktur und Dienstleistungen, neue Fähigkeiten und Arbeitsplätze der Zukunft, einen gesunden Lebensstil, der auf Sport, Respekt für die Umwelt und Vielfalt basiert. Wir sehen Nachhaltigkeit und Vermächtnis als ein Kontinuum, um heute nur das zu tun, was für morgen sinnvoll ist.

Engagement

Wir alle haben eine Geschichte zu erzählen.

Innovation und technologischer Fortschritt sind die Werkzeuge, um die vollständig vernetzten Olympischen Spiele und Paralympics zu veranstalten. Eine Revolution in der Art, Sport zu begreifen und zu erleben. Nicht nur Mailand, nur Cortina oder nur 2026. Wir wollen, dass es die Olympischen Spiele und Paralympics für alle sind. Sofort. Online und offline haben die Spiele bereits begonnen.